Was ist Ideologie? (Edonit)

Wie kam ich auf den Begriff Ideologie?

Wir nehmen gerade in der Schule den 2. Weltkrieg durch. Oft kam der Begriff Ideologie vor und ich kannte nur einen Bruchteil der Bedeutung. Ich dachte, ich wüsste die genaue Bedeutung, aber das war nicht der Fall. Jetzt weiss ich viel mehr.

Wirkliche Bedeutung

Der Begriff steht für sogenannte Weltanschauungen, die vorgeben, für alle Probleme die richtige Lösung zu haben. Menschen, die solche weltanschaulichen Ideen oftmals starr und einseitig vertreten, nennt man „Ideologen“. Das Wort kommt aus dem Griechischen und bedeutet „Lehre von den Ideen“. Bis ins 19. Jahrhundert war „Ideologie“ eine Bezeichnung für die Wissenschaft, die sich mit der Entstehung und Entwicklung von geistesgeschichtlichen und philosophischen Ideen befasst.

2 Antworten auf „Was ist Ideologie? (Edonit)“

  1. Dank deinem Text habe ich wieder ein Wort gelernt, das mir zu Beginn noch unbekannt war. Ich wusste nicht, über was du schreibst und welche Bedeutung dieses Wort in sich trägt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: