Vom Traum zur Realität

Dream it, then do everything you can to accomplish that.

Ich wollte schon immer viele Sachen erleben oder machen, selbst wenn es um die Schule ging, jedoch habe ich mir nie wirklich die Mühe gegeben zum das zu erreichen, was ich will. Deshalb ist mein Motto für dieses letzte Semester an der OSA – vom Traum zur Realität.

Jetzt fragt ihr euch sicher, wieso sollst du irgendeinen Traum haben im letzten Semester der Oberstufe? Das ist ganz einfach, wir müssen ein Abschlussprojekt vollenden und zusätzlich auch eine Lehre finden für nach der Oberstufe. In den letzten Monaten habe ich nicht wirklich daran gearbeitet, dass das funktioniert. Deshalb finde ich dieses Motto eine sehr gute Motivation für die nächsten 6 Monate, da ich vieles erreichen will in dieser Zeit.

Ich bin eine sehr faule Person und ich träume jedoch sehr viel, ich will viele Sachen in meinem Leben machen und erreichen, darum will ich für diese nächsten 6 Monate (oder vielleicht für mein restliches Leben) an diesem Motto arbeiten.

Um zu träumen braucht man Mut, auch wenn das sehr komisch klingt, es ist so. Mut muss man haben, da nicht immer alles, was man sich erträumt, auch erreicht werden kann. Man muss wissen, dass man auch versagen kann und jeder Mensch auch unerreichbare Träume hat, wie beispielsweise, alleine zu lernen oder ohne irgendwelche Hilfsmittel zu fliegen. Man kann, als Traum auch im Lotto zu gewinnen, klar kann es sein, dass man gewinnt. Jedoch ist die Chance winzig, die Hoffnung zu haben, ist trotzdem keine Sünde.

Ich hoffe, euch gefällt mein Motto für dieses Semester und es hat euch auch etwas Motivation gegeben, an euren Träumen zu arbeiten, sich Mühe zu geben und das Ziel hoffentlich auch zu erreichen! Alles, was ihr im Leben, ob in der Schule oder im Privatleben erreichen wollt, könnt ihr auch machen, ihr braucht nur Mut und viel Motivation.

2 Antworten auf „Vom Traum zur Realität“

  1. Liebe Jessica
    Mir gefällt dein Motto Spruch sehr gut ich finde du hast eine sehr gute Begründung dafür und ich sehe es auch wie du ich finde es toll.
    Liebe Grüsse Jamelia

    1. Es freut mich, dass es dir gefallen hat. Allerdings dachte ich, dass meine Begründungen zu meinem Motto besser sein könnten, jedoch finde ich es immer toll so etwas Positives zu meinem Beitrag zu lesen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: