Januar 22 Rückblick von Vanesa

In diesem Rückblick schreibe ich viel über die Schule, weil die Weihnachtsferien schon sehr früh im Januar zu Ende waren. Dafür gab es schöne Momente in der Schule, z.B. die Lesung, aber natürlich gab es auch strenge Momente, das kennt man doch, oder?

Ich habe auch neue Fächer kennengelernt, z.B. Chemie. Nach dem 1. Semester werden die Halbjahreskurse durch andere Fächer ersetzt. Das ist nicht bei allen der Fall, das hängt vom persönlichen Stundenplan ab, den wir uns selbst zusammenstellen konnten. In der 3. Sek profitieren wir vom Wahlfachsystem.

Lesung

Ende Monat nahmen wir am Montagnachmittag an einer Lesung teil. Herr Addai, in Ghana aufgewachsen, hat uns Geschichten erzählt, die seine Grossmutter ihm erzählte, als er kleiner war. Seine Geschichten waren lustig und brachten uns zum Lachen, aber es gab auch Geschichten, die uns zum Nachdenken brachten.

Mir hat gefallen, dass er sehr abwechslungsreich erzählte. Normalerweise finde ich Lesungen langweilig, aber ihm konnte ich konzentriert zuhören. Am Ende tanzten wir noch durch das Zimmer. Die Stimmung war entspannt und lustig.

Dieser Nachmittag hat mir wirklich gefallen 🙂 .

Mein Abschluss Projekt

Nun habe ich mit meinem Abschlussprojekt angefangen. Ich mache mir einen Pullover. Ich bin sehr gut gestartet, es macht mir auch Spass an meinem Pullover zu arbeiten.

Was mir aber nicht so gefällt, ist das Dokumentieren. Für mich ist es zu anstrengend, so viel zu schreiben. Mit der Zeit weiss ich gar nicht, was ich noch schreiben könnte. Und meine Rechtschreibung ist nicht die beste, darum muss ich auch immer wieder verbessern. Ich freue mich aber auf mein fertiges Projekt.

Mini Französisch Präsentation

In Wahlfach Französisch Conversation haben wir einen Film angeschaut. Danach mussten wir auf Französisch erzählen, worum es in diesem Film ging. Ich war sehr nervös, weil ich es ohne Notizen gemacht habe und dann noch vor anderen Leuten!! Aber meine Mini-Präsentation war gelungen und Frau Rauber hatte auch sehr Freude daran.

Das war mein Januar 2022. Wie war dein Januar 2022?

Eine Antwort auf „Januar 22 Rückblick von Vanesa“

  1. Ich habe mir deinen Beitrag durchgelesen und finde ihn spannend. Ich war nämlich auch an der Lesung dabei und wir haben ein ziemlich ähnliches Empfinden. Die Geschichten haben immer einen Hintergrund und der war je nachdem wirklich zum Nachdenken, aber das hat mir sehr gefallen.
    Lg Melvin

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: