Loriks Februar Rückblick 2022

In diesem Monat habe ich oft auf meinen Neffen und meine Nichte aufgepasst und sehr viel mit meinen Freunden unternommen, aber auch für die BMS Aufnahmeprüfung gelernt. Zusätzlich hatten meine Familie und ich viel Besuch in dieser Zeit.

Freunde und Familie

Februar war einmal mehr ein Monat, in dem ich mich nicht so stark auf die Schule konzentriert habe, sondern nur draussen oder viel am Handy war. Wie erwähnt, habe ich mich viel mit meinen Freunden getroffen. Die meiste Zeit sind wir nur in Affoltern geblieben, aber wir waren auch in Adliswil, weil einer meiner Freunde dort jemanden treffen musste.

Ich war nicht nur mit meinen Freunden unterwegs, sondern auch mit meiner Familie. Auf meinen Neffen und meine Nichte passte ich oft in diesem Monat auf. Ich war mit ihnen draussen oder wir haben drinnen mit ihren Spielsachen gespielt. Es gab auch kritische Situationen, sie war nicht nur alles schön.

An einem Tag war ich mit meiner Nichte draussen bei der Migros. Ich spielte mit ihr eine Stunde und dann mussten wir uns wieder auf den Heimweg machen. Das gefiel ihr überhaupt nicht. Sie wollte dort bleiben und hat den ganzen Weg nach Hause nur geweint. Ich habe mich ein wenig geschämt, weil mich die Leute angeschaut haben.

Wer mich kennt weiss, dass ich Trileqe sehr gerne esse. Meine Tante weiss das auch und hat selbst gemachtes Trileqe mitgebracht, als sie zu Besuch war. Es war eine Überraschung und ich wusste nichts davon. Zwei grosse Stücke habe ich davon gegessen, weil ich es so lecker fand. Für diejenigen, die nicht wissen was Trileqe ist, es ist ein süsses Dessert, das ursprünglich aus dem Balkan stammt.

Lernen für die BMS Aufnahmeprüfung

In den Sportferien war ich nicht in den Ferien, sondern habe sehr viel gelernt. Viele alte BMS-Prüfungen habe ich gelöst und einige alte Themen wieder aufgefrischt. Die BMS Prüfung besteht aus Mathematik, Deutsch, Französisch und Englisch. Diese vier Fächer habe ich in den Ferien durchtrainiert. In einem weiteren Artikel werde ich über meine Erfahrungen mit dem Lernen auf die BMS Prüfung berichten und euch erzählen, wie die Prüfung für mich gelaufen ist.

3 Antworten auf „Loriks Februar Rückblick 2022“

  1. Hallo Lorik
    Ich finde es gut, dass du dir Zeit genommen hast, um auf die BMS Aufnahmeprüfung zu lernen. Übrigens, ich habe dich gesehen mit deiner Nichte, sie sah wirklich sehr traurig aus!

    1. Das Lernen hat sich gelohnt, weil ich die BMS Prüfung erfolgreich bestanden habe und ja ich weiss, dass du mich gesehen hast. Meine Nichte weint immer, wenn sie nach Hause gehen muss und da machte sie keine Ausnahme.

  2. Lieber Lorik
    Du hast vieles gemacht in den Ferien. Unter anderem hast du auf deine Neffen aufgepasst und hast für die BMS Prüfung gelernt. Eine nette Abwechslung finde ich. Dass man sich Zeit für die Familie nimmt und auch noch lernt, das finde ich einfach super. Und ich mag Trileqe auch am liebsten.

    Liebe Grüsse von Fuad

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: