Dions August 2021

Hallo ich heisse Dion. Meine Ferien habe ich in Kosovo verbracht. Dort machten wir die ganzen Ferien Partys und waren in der Bar. Gegessen habe ich jeden Tag im Restaurant, wo ich mir alles bestellt habe, was ich wollte.

Ich flog diess Jahr allein nach Kosovo, genauer nach Prizren. Mein Vater brachte mich noch zum Flughafen, wir haben uns verabschiedet und dann ging es los. Ich reiste mit wenig Gepäck. Mein Koffer wog nur 6 Kilo. Nach zwei Stunden Flug war ich schon an meinem Ziel, wo mich mein Grossvater am Flughafen abholte.

Leckerschmecker ….

Ich bin in den letzten 2 Ferienwochen in Kosovo gewesen. Während dieser Zeit habe ich viele neue Restaurants getestet und neue Spezialitäten kennen gelernt. Es war alles soooo lecker und ich habe es richtig genossen.

Eines Tages ging ich mit meinem Cousin essen. Wir entschieden uns für Penne. Also traten wir ins Restaurant und suchten einen tollen Tisch. Dann gaben wir die Bestellung auf: Eistee, Salat als Vorspeise, anschliessend die Penne.

Auf die Getränke warteten wir 2 Minuten, der Salat kam 6 Minuten später. Wir assen in Ruhe unsere Vorspeise. Als wir damit fertig waren, dauerte es keine 5 Minuten und die Penne standen vor uns. Wir haben sie genossen!!! Das Ganze kostete nur 12 Euro.

Partytime 🙂

Ich hatte sehr viel Spass in Kosovo. Fast jeden Tag war ich auf Partys und habe die Ferien genossen. Das Leben ist wunderschön, wenn die Schule so weit weg ist!

Am ersten Abend ging ich abends mit einem Kollegen in die Bar, wir tranken etwas und rauchten Wasserpfeife. Wir besprachen, was wir in den nächsten Tagen alles unternehmen wollten. Da erfuhren wir, dass es eine Party mit Sängern gibt. Eine Sängerin sang an diesem Abend Lieder.

Nichts wie los. Wir machten uns auf den Weg zur Bushaltestelle, weil dort immer auch Taxis stehen. Wir fuhren also mit dem Taxi zum Club. Die Taxifahrt kostete 4 Euro. Das war ein spezieller Abend, weil eine Sängerin Lieder gesungen hat. Aber – der Eintritt war nicht gratis. Er kostete 10 Euro.

Um in den Club reinzukommen, musste man keinen Coronatest zeigen. Aber kontrolliert und gescannt wurden wir trotzdem. Auf Waffen und Drogen!

2 Antworten auf „Dions August 2021“

  1. Lieber Dion
    Deine Ferien in Kosovo hören sich sehr spannend an. Ich möchte auch mal nach Kosovo gehen. Mir gefallen deine Bilder sehr. Vor allem die von den Partys. Das sieht richtig cool aus.

Schreibe eine Antwort zu dionbaj Antwort abbrechen

%d Bloggern gefällt das: