Fionas Rückblick August 2021

In meinem August Rückblick geht es um meine Ferien in Deutschland. Wir waren zuerst vier Tage in Hamburg, danach nochmal vier in Berlin und dann noch eine Woche auf einem Hausboot. Mir haben die Ferien eigentlich noch recht gut gefallen.

Brandenburger Tor (2. August 2021)

Wir starteten unsere Deutschlandreise in Berlin. Ich hatte mir die Stadt schon gross vorgestellt und mit vielen Menschen. Als ich jetzt selbst dort war, war ich sehr überrascht.

Allein schon am Brandenburger Tor befanden sich sehr, sehr viele Menschen. Als ich das Foto schoss, hatte ich gerade Glück, dass nicht so viele Leute davor standen. Es gab auch viele Polizisten vor Ort, die alles genau beobachteten. Eine kleine Demo fand auch statt. Ich glaube, es ging um Palästina, aber ich weiss es nicht mehr ganz genau. Es war auf jeden Fall immer etwas los.

Stadtrundfahrt in Berlin (3. August 2021)

Wenn man in Berlin ist, sollte man eine Stadtrundfahrt mit dem Doppeldecker-Bus nicht verpassen.

Als wir einstiegen, hatten wir Glück , dass die Plätze oben vorne noch frei waren. Auf der Fahrt sahen wir viele Sehenswürdigkeiten wie einen Teil der Berliner Mauer, den Fernsehturm, den Reichstag, das Denkmal der ermordeten Juden und natürlich nochmals das Brandenburger Tor.

Auf den Strassen gab es sehr sehr, viel Verkehr und alle fünf Minuten hielt unser Bus wieder an einer neuen Ampel. Die Stadtrundfahrt hat mir persönlich aber sehr gefallen. Ich würde sie sofort wieder machen.

Hausboot (6. – 13. August 2021)

Am Ende unserer Deutschland-Reise verbrachten wir noch eine Woche auf einem Hausboot. Ein Hausboot ist eine Art Floss, auf dem ein kleines Haus draufsteht. Unser Boot hatte eine Küche, zwei Schlafzimmer, ein Bad und noch ein kleines Wohnzimmer. Es gab zwar nicht so viel Platz wie in einem normalen Haus, aber zu viert ging es gerade noch.

Wenn ich ehrlich bin, habe ich es mir aber cooler vorgestellt, als es dann am Ende war. Ich langweilte mich sehr. Ausser Baden im See oder Stand-Up-Paddeln konnte man nichts machen. Ich war also wirklich extrem erleichtert, als wir wieder nach Hause fuhren. Ich würde meine Ferien nicht nochmals auf einen Hausboot verbringen wollen.

2 Antworten auf „Fionas Rückblick August 2021“

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: