Julians Rückblick Oktober 2021

Der nächste Monat ist vorbei. Die Zeit rennt und rennt. Und damit ist es schon der dritte Monatsrückblick.
Am Anfang von diesem Monat waren noch Ferien, die ich teilweise in Polen verbracht habe. Den Rest der Ferien war ich dann noch in der Schweiz.

Restaurant eines Hotels in Polen

In den Ferien war ich, wie ich in der Einleitung schon sagte, in Polen. Dort besuchte ich Verwandte, die ich schon länger nicht gesehen habe. Es war schön, mal wieder mit der Familie am Tisch zu sitzen und bisschen plaudern.
Leider kann ich das nicht so oft machen, wie andere Leute, die ihre Verwandten in der Nähe ihres Wohnortes haben, aber dafür ist es mich umso besonderer.

Spielplan für FC Affoltern

Ein Tag vor Schluss der Herbstferien hatten wir ein Spiel gegen den zweiten Platz aus unserer Liga. Wir waren zu dem Zeitpunkt auf dem dritten Platz, somit war dieses Spiel ein sechs-Punkte-Spiel. Das Schlussergebnis war ein 7:2 für uns, wir haben sehr dominiert. Danach gehts nach Hause und am nächsten Tag stand die Schule an…

2 Antworten auf „Julians Rückblick Oktober 2021“

  1. Schön, dass du deine Verwandten in Polen besucht hast. Ich finde es sehr wichtig, im eigenen Heimatland Urlaub zu machen, damit man nicht vergisst, woher man kommt.

    1. Ich weiss auch von dir, dass du in den Ferien oft in Kosovo bist. Wichtig finde ich es auch, die Verwandten zu besuchen solange man es noch kann.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: