Wer bin ich?… Luans BMW M4

Hallo, ich bin ein BMW M4. Ich werde überall auf der Welt gefahren und bin eines der beliebtesten V6 Autos, die es auf der Welt gibt. In meiner Kategorie bin ich ebenfalls eines der besten und schnellsten Autos. Ich habe 510 PS (Pferde Stärken) und habe 650 Nm (Newtonmeter). Man fährt mich meistens nur am Wochenende, weil ich viel verbrauche und nicht jeder geht gerne mit mir tanken, da es sehr teuer ist. Dafür habe ich am Wochenende sehr viel Spass, da der Fahrer richtig aufs Gaspedal drückt.

Meistens fährt er dann mit mir zum Migrolino oder an die Coop Tankstelle, parkiert mich dort und geht etwas kaufen. Nachdem er etwas gekauft hat, spricht er mit seinen Freunden, die er dort trifft. Danach kommt er zu mir zurück, lässt den Motor laufen und macht einen Soundcheck, damit ihn alle hören. Ich kann das sehr gut – mein Sound hört sich wie ein Löwenbrüllen anhört. Dann fahren wir weiter und wir haben viel Spass zusammen.

Sehr oft nimmt er irgendwelche Frauen mit und lässt sie in mir fahren. Ich gefalle den Frauen und er nützt das aus. Irgendwann lässt er die Frauen gehen und fährt weiter.

Doch nach so einem schönen Abend am Wochenende passiert immer das Gleiche, jedes Mal immer und immer wieder. Ich werde seinetwegen geblitzt, weil er zu schnell fährt! Dabei steht überall auf der Autobahn, wie schnell man fahren darf. Es gefällt mir nicht, wenn ich geblitzt werde, weil er regelmässig seinen Fahrausweis für ein paar Monate verliert und mich niemand mehr fahren kann.

Am besten sollte ich vor dem Winter geblitzt werden, weil ich im Winter sowieso abgemeldet und während dem ganzen Winter nie gefahren werde. Im Winter kann ich zwar eine schöne Pause machen, aber sie ist zu lang. Ich will doch was erleben, ich könnte es ja auch.

Ach ja, nicht zu vergessen. Ich verbringe auch oft Zeit in der Werkstatt, weil beispielsweise ein Service an mir gemacht wird. Das ist das Leben als M4 – bis ich irgendwann verkauft oder kaputt gehen werden.

2 Antworten auf „Wer bin ich?… Luans BMW M4“

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: