12 von 12 im Oktober 2021 von Melvin

Ich stehe am Morgen um 6 Uhr auf, um mich für die Arbeit bereit zu machen. Um 6: 30 sind wir in Richtung Cham losgefahren.

Wir haben das Auto dann mit allen notwendigen Dingen beladen. Danach haben wir uns auf den Weg zu unserem Kunden gemacht. Wir haben 2 Rasenmäher und 2 Besen mitgenommen.

Als wir den kleinen Rasenmäher anschalten wollten, ist er kaputtgegangen. Wir haben uns dann circa 10 Minuten damit beschäftigt, ihn zu reparieren.

Weil ich eine verstopfte Nase hatte, habe ich 11 Taschentücher benutzen müssen.

Um 9 Uhr hatten wir dann eine kleine Pause. Ich habe ein Gipfeli und ein Sandwich gegessen. Eine halbe Stunde später war die Pause zu Ende und wir durften wieder zur Arbeit gehen.

Da am Morgen der kleine Rasenmäher kaputtgegangen ist, haben wir am Nachmittag den Honda geholt. Der Unterschied zwischen dem vorherigen Rasenmäher und dem Honda ist das Gewicht und die Leistung.

In diesem Bild könnt ihr das ganze Mal aus meiner Perspektive sehen. So durfte ich circa 150 Quadratmeter Rasen mähen.

Um 12 Uhr hatten wir dann Mittagspause. Für mich gab es eine Kürbissuppe mit Brot und Kürbiskernen.

Hier seht ihr mal, wie es aussieht, wenn ich Rasen mähe. Diese Platten mussten wir danach noch schön sauber putzen.

Unser Chef hatte die Meisterprüfung erfolgreich abgeschlossen und zur Feier des Tages eine Fleisch- Käseplatte mitgebracht.

Nach Feierabend sind wir nach Hause gefahren. Als wir dann zu Hause ankamen, habe ich mich umgezogen und anschliessend noch Netflix geschaut.

Nach dem Abendessen habe ich dann noch need for Speed gespielt. Dann bin ich um 23Uhr schlafen gegangen.

2 Antworten auf „12 von 12 im Oktober 2021 von Melvin“

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: