Luanas Monatsrückblick Oktober 2021

Der Oktober war ein sehr schöner Monat in meinem Jahr. Einerseits hatte ich eine Menge Spass, andrerseits konnte ich auch viele neue Dinge kennenlernen und neue Erfahrungen machen. Dies ist für mich Glück und Erfolg, denn ich machte in diesem Jahr noch nicht so viele Erfahrungen. Somit gleicht es sich aus:)

Italien

Nach Schulende fuhren wir direkt am Samstag los nach Italien. Wir besuchten den gleichen Ort wie im Sommer, das Dorf Manerba. Es war sehr schön. Die Sonne hat andauernd geschienen, trotzdem wurde es am Abend immer sehr kalt.

Im Sommer hatten wir Leute aus dieser Gegend kennengelernt. Somit trafen wir sie ein weiteres Mal, bzw. wir gingen fast jeden Abend aus und lernten noch weitere Italiener kennen. Dies hat mir wieder eine Menge Freude bereitet, denn die Leute dort sind alle sehr freundlich und unternehmungslustig.

Am 16. Oktober hatte meine Mutter Geburtstag. Wir überraschten sie und gingen danach in die Stadt Saló etwas gemeinsam essen. Es war super lecker und die Sonne schien den ganzen Tag. Nachdem wir gegessen hatten, schlenderten wir noch ein bisschen in der Stadt herum und fuhren kurze Zeit später wieder ins Hotel zurück.

Am zweitletzten Tag in Manerba gingen wir alle gemeinsam mit unseren „Freunden“ einen Fussballmatch schauen. Ein paar Jungs, die wir kennengelernt haben, spielten in dem Team Valtenesi und holten sich erfolgreich den Sieg. Nach diesem Erfolg mussten wir (meine Schwester und ich) leider zurück ins Hotel, denn wir mussten packen. Am nächsten Tag fuhren wir wieder zurück in die Schweiz.

Ich vermisse diese Zeit sehr und hoffe, dass wir sie bald wieder besuchen können. Es war eine sehr tolle Erfahrung und ich freue mich jetzt bereits auf weitere solche Begegnungen.

Die Kirmes

Am letzten Wochenende im Oktober war Kirmes in Affoltern. Ich habe mich sehr darauf gefreut. Nebst der Kirmes in Affoltern war am Sonntag, dem 31. Oktober, noch Halloween.

Jedoch lief bei mir an Halloween nichts Besonderes, weil ich nach 18.00 Uhr schon nach Hause musste. Meine Freundin und ich gingen am Freitag, Samstag und Sonntag zur Kirmes. Später stiess meistens noch meine Schwester zu uns, weil ihre Kolleginnen früher nach Hause mussten. Somit hatten wir sehr viel Spass und begegneten vielen anderen Leuten, die wir kannten. Wir gingen auf die Bahnen und assen leckeres Essen/Süssigkeiten.

6 Antworten auf „Luanas Monatsrückblick Oktober 2021“

  1. Hallo Luana
    Die Ferien habe ich allerdings auch sehr genossen. Es war wiedermal eine wunderschöne Zeit und vergessen werde ich sie nie.

    1. Hallo Muriel
      Ich danke dir herzlich für deinen Kommentar. Es ist schön zu hören, dass du die Ferien ebenfalls geniessen konntest.

  2. Ich fand deinen Beitrag schön und deiner Mutter wünsche ich nachträglich alles Gute. Ihr habt die letzten Sonnenstrahlen genossen
    LG
    Muhamed

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: