Pjeros April Rückblick 2022

In der ersten Ferienwoche bin ich ins Kino gegangen. Ich habe mir mit meinem Kollegen den neuen Jujutsu Kaisen Film angeschaut.

Der Film spielt etwa ein oder 2 Jahre vor den Ereignissen der Animes. Im Film geht es um einen Jungen namens Yuta. Yuta hört manchmal noch die Stimme von Rika, aber er sieht sie nicht. Immer wenn Rika spricht, bekommt er Angst. Er weiss, dass sie diejenigen umbringt, die ihn schlagen oder bedrohen.

Rika war Yutas Kindheitskollegin, die leider von einem Auto überfahren wurde. Yuta wurde dann von Saturu Gojo aufgenommen und er besuchte eine Akademie. Der Antagonist des Films heisst Geto Sugoro. Er war früher einmal ein Freund von Gojo.

Wenn ihr mehr wissen wollt, geht den Film schauen. Ich fand den Film sehr gut. Die erste Hälfte war zwar ein wenig langweilig, aber sobald die zweite Hälfte beginnt wird der Film hervorragend. Ich würde dem Film im Ganzen eine 9.5 von 10 geben.

Im Anime-Shop

Genau einen Tag nachdem ich ins Kino gegangen war, also am Donnerstag, ging ich in einen Anime-Shop in Zürich. Das Erste, was uns im Shop auffiel, war ein Regal, auf dem es eine Unmenge von Figuren und anderen Fanartikel gab. Als wir uns genauer umsahen, bemerkten wir noch einen weiteren Raum, der mit Mangas und unterschiedlichen Kaffeetassen mit Anime-Figuren gefüllt war. In diesem Shop gibt es eine sehr grosse Auswahl an Artikeln.

Im zweiten Stock konnte man passende Kleidung kaufen. Es gab einige coole Kleidungsstücke, aber die waren alle zu teuer, weshalb wir wieder nach unten gingen. Die Figuren gefielen mir sehr und ich überlegte, eine besonders coole zu kaufen. Aber als ich die Preise sah, verging mir die Lust an einem Kauf. Die Figur kostete 140 Franken! So entschieden wir uns, nichts zu kaufen und gingen mit vielen Eindrücken wieder nach Hause.

2 Antworten auf „Pjeros April Rückblick 2022“

  1. Lieber Pjero, welche Anime würdest du empfehlen für Personen, die nie Anime angeschaut haben?
    Liebe Grüsse
    Mari

    1. Liebe Mariana
      Für Leute, die noch nie einen Anime geschaut haben, würde ich Jujutsu Kaiser oder Dragon Ball empfehlen, denn die haben nicht eine so komplizierte Handlung

      Liebe Grüsse
      Pjero

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: