Mein August 2022

Open-Air Cinema

Bevor ich in die Ferien gefahren bin, wollte ich noch etwas mit meinen Freundinnen unternehmen. Wir haben beschlossen, dass wir zusammen ans Open-Air-Kino in Zug gehen. Wir wollten wieder ein Stück der Vergangenheit verspüren, weshalb wir uns für den neuen Minions-Film entschieden haben.

Minions ist eine Film-Reihe, die den Titel „Ich einfach unverbesserlich“ trägt. Es ist ein Kinderfilm, in dem es eigentlich um Bösewichte geht. Minions sind kleine gelben Lakaien, die alles machen, was ihr „Anführer“ (auch Gru genannt) sagt.

Bevor der Film anfing, holten wir uns noch Popcorn und nahmen auf der Tribüne Platz. Um etwa 20:30 Uhr fing es mit der Werbung an. Nach ca. 2.5 Stunden war der Film zu Ende. Es war ziemlich lustig und wir konnten viel zusammen lachen.

Als wir wieder in Affoltern waren, verabschiedeten und bedankten wir uns für den wunderschönen Abend.

Erste Ferienwoche in Sarajevo

Anfang August sind meine Familie und ich in die Heimat meiner Eltern gefahren. Nach Bosnien gehen wir immer zwei- bis dreimal im Jahr, um die Familie zu besuchen. So auch dieses Jahr.

Wir blieben 8 Tage dort. An dem Tag, an dem das Bild entstanden ist, war ich gerade in der Stadt. Am Morgen bin ich früh aufgestanden. Da unsere Wohnung ziemlich im Zentrum liegt, kann man die Altstadt und die schönen Pärke auch einfach zu Fuss erreichen. Es war sehr entspannend, mit dem frischen Morgenwind durch die schönen Strassen von Sarajevo zu spazieren. Ich habe auch noch den restlichen Tag in der Stadt verbracht.

Am Abend suchten meine Eltern und ich ein Restaurant, in dem man gut zu Abend essen konnte. Mir fiel gleich das mit der wunderschönen Aussicht ein. Meine Eltern stimmten mir zu und wir machten uns auf den Weg dorthin. Wir haben Hähnchen mit Pilzen in einer Teigtasche gegessen. Der Name des Gerichts lautet „Maslanica“. Das Essen war sehr köstlich und wir haben es in vollen Zügen bei dem schönen Ausblick genossen.

Zweite Ferienwoche in Jesolo

Wie bereits erwähnt, fahren wir in den Sommerferien meistens nach Bosnien und danach auch ans Meer. Der Ort, an dem wir den Strandurlaub machen, wechselt eigentlich fast jedes Jahr. Dieses Jahr fuhren wir nach den Ferien in Bosnien weiter nach Jesolo. Das Meer und die Umgebung waren atemberaubend. Unser Hotel lag direkt am Strand, weshalb wir jeden Morgen einen schönen Ausblick geniessen durften.

Morgens standen wir etwa um 8 Uhr auf und gingen gleich frühstücken. Danach packten wir unsere Sachen für den Strand und nahmen auf den Liegen Platz. Am Mittag holten wir uns eigentlich immer eine Pizza an den Strand und genossen sie mit der wunderschönen Aussicht.

Am Abend waren wir immer Italienisch essen und erkundeten die schöne Stadt bei angenehmen Temperaturen auch bei Nacht.

2 Antworten auf „Mein August 2022“

  1. Helloooo Amna ♥️
    Wow, mich spricht dein Artikel sehr an, da ich den Inhalt sehr vielfältig finde. Du hast schöne und auch passende Bilder gewählt.
    Man merkt, dass du sehr gerne in Bosnien bist und reist und das finde ich toll.
    Ich habe eigentlich keine Kritikpunkte.
    Ich finde super, wie du den Inhalt des Filmes, welchen wir zusammen gesehen haben, beschrieben hast und den Lesern somit einen klareren Eindruck verschafft hast.
    Marla

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: