Meine Lebens-Bucket List

Die Menschheit besteht aus Träumern. Jeder hat seine Träume und strebt ihnen hinterher und hofft, dass sie in Erfüllung gehen. Manchmal sind diese Träume machbar, manchmal eben nicht. „Man kann alles erreichen, was man möchte. Man muss nur darum kämpfen.“ Ich finde, dass dieses Sprichwort nicht zutrifft, wie so vieles andere auch nicht.

  1. Mein Lebensziel ist es reich zu werden, ohne etwas dafür zu machen.
  2. Ich möchte so viel reisen, wie es geht. Am liebsten möchte ich Ostasien bereisen.
  3. Nach der Lehre will ich ein Jahr nach Kanada gehen. Am besten auf eine Ranch und dort arbeiten. Wenn möglich, dort auch gut Geld verdienen.
  4. Ich will einmal in meinen Jugendjahren mit meinen Freundinnen allein in ein Ferienhäuschen von meinen Verwandten gehen.
  5. Einmal bei einem Sonnenuntergang an einem warmen Ort ausreiten. Am liebsten an einem Strand.
  6. Mein grösster Lebenswunsch ist es, die Polarlichter im Real Life zu sehen. Seit ich klein bin, träume ich davon.
  7. Ich würde gerne mich sprachlich weiter entwickeln und neue Sprachen lernen zu sprechen und zu verstehen
  8. Mein eigenes Buch schreiben.
  9. Ich würde gerne einmal in meinem Leben Bungee-Jumping machen. (Ich denke zwar nicht, dass es möglich sein wird wegen meines kaputten Knies, aber träumen darf man immer 😉 ).
  10. Meine Traumwohnung finden und diese so gestalten, wie ich möchte.
  11. Mit Delfinen schwimmen.
  12. Ich würde gerne einmal einen Film mit meinen Freunden schauen, in welchem unsere witzigsten und schönsten gemeinsamen Momente gezeigt werden.
  13. Gerne würde ich als Spass mit meiner Grossmutter an ein Konzert von Andreas Gabalier gehen, weil er früher einer ihrer Lieblingssänger war.
  14. Tattoos stechen lassen.
  15. Eine Lehre erfolgreich abschliessen.
  16. Piercings stechen lassen.
  17. In New York City einen Weihnachtsmarkt besuchen.
  18. Ein WM-Spiel live im Stadion sehen.
  19. Mein Lieblingsbuch nochmals lesen.
  20. Ein neues Instrument spielen.
  21. Auf einem Kamel durch eine Wüste reiten.
  22. Einmal etwas kochen, ohne dass etwas schiefgeht.
  23. Ich will lernen, wie man richtig driftet.
  24. In der Nacht ins Schwimmbad schleichen und baden gehen.
  25. Ein eigenes Baumhaus bauen und darin schlafen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: