Sarahs Rückblick im August 2021

Heisse Ferien in Kosovo

Bis zum 7. August war ich in den Ferien in Kosovo. Wir hatten dort sehr schönes Wetter, aber ich muss ehrlich sein, es war ein bisschen zu heiss. Fast jeden Tag waren es um die 40° dort. Es war so heiss, dass die Wälder in Kosovo angefangen haben zu brennen. Trotzdem waren die Ferien sehr schön. Wir waren fast jeden Tag an Hochzeiten eingeladen und ich habe das Essen dort genossen.

Ferien in der Schweiz

Nachdem ich in die Schweiz zurückgekehrt war, gab es auch hier wieder ein bisschen schönes Wetter. Ich war sehr oft mit Freunden und der Familie draussen und verbrachte auch viel Zeit in der Badi. In die Badi ging ich mit Hana. Wir wollten ein bisschen braun werden. Bei Hana hat es geklappt und ich wurde nur rot :- ( . Trotzdem haben wir das Wetter sehr genossen und es war sehr lustig mit ihr.

In der letzten Woche war ich meistens mit meiner Familie draussen und habe mit ihnen etwas unternommen. Wir haben zum Beispiel den Prime Tower besucht und haben da ein Getränk getrunken. Zwar war es richtig teuer, denn 4 Getränke kosteten am Schluss 65 Franken. Aber die Aussicht war brutal schön und eigentlich hat es sich schon gelohnt.

Dazu habe ich mich noch ein bisschen für die Schule vorbereitet und bin gut gestartet ins neue Jahr und hab mir auch ein gutes Ziel gesetzt.

2 Antworten auf „Sarahs Rückblick im August 2021“

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: