Februar 2022 Rückblick von Melvin

Lehrstelle

Im Februar habe ich viele Schnuppertage bei verschiedenen Kitas in meinem Umkreis absolviert. Anschliessend bekam ich ein Angebot für eine Lehrstelle in der Kinderkrippe Knirpsenvilla in Mettmenstetten. Dieses habe ich mit grosser Freude angenommen.

Was mir an dieser Kinderkrippe besonders gefallen hat? Man kann direkt mit der Lehre beginnen und muss nicht zuerst ein Praktikumsjahr absolvieren. Hinzu kommt, dass die Gruppen nicht nach dem Alter der Kinder aufgeteilt werden. Das hat den Vorteil, dass die kleineren von den grösseren lernen können. Ausserdem ist die Krippe für mich sehr gut erreichbar und es ist ein tolles Team und sehr liebe Kinder. 

Hürlimann-Spabad

Diesen Monat war ich mit meiner Freundin im Hürlimannbad in Zürich. Wir waren vom Mittag bis am Abend um 22:00 Uhr dort. Es gibt dort viele verschiedene Abteile von Bädern. Es gibt unter anderem das Römische Bad, in welchem sich 9 Räume befinden. Man geht von Raum zu Raum bzw. von Bad zu Bad. Die Bäder haben unterschiedliche Temperaturen und dadurch auch eine ganz andere Auswirkung auf den Körper.

Zusätzlich gibt es auch Dampfbäder, Saunen und heisse Steine, auf die man sich legen kann. Auf dem Dach hat es einen grossen Pool, von dem aus man über ganz Zürich blicken kann. Es gibt auch eine Lounge zum Essen und gratis Tee und Wasser mit Zitrone. Dafür, dass man ein riesiges Angebot an mehreren Bädern und den ganzen Tag Zeit dafür hat, sind die Preise sehr fair. 

Geburtstag meines Onkels

Am 27. Februar hatte mein Onkel Andi Geburtstag. Er wurde 26 Jahre alt. Wir haben zusammen mit ihm und 7 weiteren Personen Fondue Chinoise gegessen. Das Fleisch bestellten wir frisch beim Metzger im Dorf. Wir haben insgesamt 5.5 kg Fleisch gegessen. Dazu gab es noch Kartoffeln und weitere Beilagen.

Zum Dessert gab es dann einen Schokoladenkuchen, diesen haben wir am Nachmittag selbst gebacken. Am späteren Abend sind wir dann noch zu ihm nach Hause feiern gegangen. 

3 Antworten auf „Februar 2022 Rückblick von Melvin“

  1. Ich habe jetzt dank deinem Beitrag eine Riesenlust zum Hürlimannbad zu gehen, ich war noch nie dort – das wäre doch mal eine tolle Erfahrung 😀 und Glückwunsch für die Lehrstelle 😉

    1. Zuerst mal: Danke vielmals für deinen Kommentar.
      Ich kann es nur weiterempfehlen, es war wirklich schön.
      Danke dir, ich habe mich riesig gefreut, als ich die Zusage bekommen habe 🙂

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: