Wie werde ich als Grossmutter sein?

Wenn ich darüber nachdenke, weiss ich nicht, wie ich je Grossmutter sein werde. Ich weiss ja gar nicht, ob ich überhaupt Kinder haben werde und ob ich noch lebe, wenn ich Grossmutter würde.

Wenn ich das Wort Grossmutter höre, dann sehe ich in meinem Kopf ein Bild von einer alten, kleinen Frau mit grauen, weissen Haaren. Nicht alle Grossmüttern sind klein, aber die meisten sind es. Wie werde ich als Grossmutter wohl aussehen? Aber die andere Frage ist, wie werde ich mich als Grossmutter verhalten?

Ich möchte eine Grossmutter sein, die viel Kontakt mit ihren Enkeln hat. Ich möchte das, damit sie nie vergessen, dass es mich gibt. Einige Menschen haben zwar Grosseltern, aber sie sprechen nie mit ihnen und haben überhaupt keinen Kontakt mit ihnen. Das möchte ich nicht. Ich wünsche mir, dass meine Enkelkinder mit mir sprechen.

Meinen Enkelkindern werde ich alles geben, was ich kann. Ich werde ihnen so viele Sachen kaufen, dass sie die ganze Zeit glücklich sind. Ich werde ihnen Geld geben, mit ihnen Ausflüge machen und sehr vieles mehr. Auch wenn ich alt sein werde, möchte ich mit ihnen reisen. Dorthin, wo sie sehr gerne reisen möchten.

Jetzt habe ich schon so viel über meine Enkelkinder geschrieben, jetzt möchte ich noch über meine Kinder sprechen. So wie ich mit ihnen sein möchte.

Ich möchte mit meinen Kindern auch viel Kontakt haben, weil sie ja meine Kinder sind. Sie sollen mich auch als Erwachsene besuchen kommen. Wenn es meinen Kindern schlecht geht, dann möchte ich, dass sie mich anrufen und mir alles erzählen. Wenn meine Kinder grosse Probleme haben, möchte ich ihnen helfen. Auch wenn es schwierig sein wird und auch wenn ich bereits alt sein werde.

Das waren meine Gedanken über meine Zukunft als Grossmutter. Ich hoffe, dass ihr euch Gedanken gemacht habt, weil ich habe mir für dieses Thema viel Zeit genommen.

Eine Antwort auf „Wie werde ich als Grossmutter sein?“

  1. Liebe Patricia Ich finde es sehr schön, was du alles mit deinen Enkelkinder machen willst. Dafür ist man nie zu alt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: