Was ist Offside?

Es war am einen Abend, als meine Familie und ich ein Fussball Spiel angeschaut haben. Der Reporter sagte, dass es Offside war. Mein Bruder fragte mich, was das bedeute. Ich erklärte es ihm, indem ich Bilder zeigte und dabei erklärte. Er war nicht der Einzige, der das nicht wusste. Auch eine Freundin von mir wusste nicht, was Offside war und ich erklärte es ihr auch.

Die Abseitsregel ist eine Vorschrift im Fussball, Rugby und Eishockey. Im Fussball hat es 17 Regeln, die Offside Regel ist die Nummer 11. Die Offside Regel wird oft missverstanden. Ein Spieler darf nur auf der Halbfläche, in der sich das gegnerische Tor befindet, im Abseits stehen.

Die Abseitsregel soll verhindern, dass sich angreifende Spieler zu nahe am Tor positionieren. Wenn ein Teil ihres Kopfes, Oberkörpers oder ihrer Beine über der Mittellinie liegt, befinden sie sich in der Spielhälfte des Gegners. Arme und Hände zählen nicht. Ein Spieler steht im Offside, wenn er sich zwischen Ball und gegnerischem Tor befindet. Wenn mindestens zwei Abwehrspieler auf gleicher Höhe oder vor ihm sind, gilt das Offside nicht.

4 Antworten auf „Was ist Offside?“

  1. Liebe Dorentina
    Ich wusste auch nicht so genau, was ein Offside ist, aber mit deinem Artikel verstehe ich es.
    Liebe Grüsse Jamelia

  2. Danke für die Erklärung des Offside. Ich wusste zwar, was das ist, habe aber nach einer einfachen Erklärung gesucht für meinen kleinen Cousin. Jetzt weiss ich ganz genau wie erklären:
    Liebe Grüsse
    Enea

    1. Lieber Enea
      Es freut mich, dass du deinem Cousin mit meiner Erklärung erklären kannst, was Offside ist.
      Liebe Grüsse
      Dorentina

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: