5 Tipps gegen Langeweile in den Ferien (Ayaz)

1. Tipp

Man kann seine Zeit mit Freunden verbringen, dann vergeht sie schneller. Oder man fährt in die Stadt, geht ins Kino, einen Kaffee trinken oder trifft sich mit anderen und führt einfache und lange Gespräche bis tief in die Nacht. Die Ferienzeit ist kostbar und deshalb sollte man das tun, was einem gefällt und was einem guttut. Etwas Abwechslung ist wichtig im Leben. So bleibt es spannend und wird nicht langweilig.

2. Tipp

Die Zeit vergeht auch rascher, wenn man Netflix oder Disney plus schaut. Besonders dann, wenn die Story so fesselnd ist, dass man gar nicht mehr weggucken kann. Wer keine Lust auf Serien hat, die nie enden, der sollte Filme schauen. Man kann auch einen Filmabend mit Familie und Freunden organisieren.

3. Tipp

Angenommen man hat viel gespart und keine Lust auf sein langweiliges Zimmer, dann kann man einkaufen gehen, und sich Kleinigkeiten kaufen, die Grosses bewirken, wie zum Beispiel einen Stifthalter oder neue Poster. Auch durch das Umstellen der Möbel sieht das eigene Zimmer nicht mehr wie vorher aus. Wenn es die Eltern erlauben, kann man auch seine eigene Wand neu malen oder Kunst herstellen.

4. Tipp

Wenn ich Ferien habe, game ich mit meinen Freunden auf der PS4 oder am Handy. Egal, welches Game man spielt und ob man gewinnt, es macht viel Spass, mit Freunden zusammen zu zocken. Man kann die Zeit beim Gamen schlecht einschätzen, sodass man gar nicht bemerkt, dass die Sonne untergegangen ist. Und falls es langweilig wird, kann man jederzeit das Spiel wechseln.

5. Tipp

Wenn keine Freunde da sind oder wenn man selber weggeht, kann man seine Hobbys ausüben und versuchen darin besser zu werden. Ob es kreatives Zeichnen oder Sport ist, wenn es dir Freude bereitet, dann tu es. Man kann jeden Abend eine Runde Joggen. Man kann sich genauso weiterbilden, indem man ein Buch liest und vieles aus der Schule repetiert. Und falls man noch was für die Schule machen muss, kann man es auch erledigen.

2 Antworten auf „5 Tipps gegen Langeweile in den Ferien (Ayaz)“

  1. Ich finde, diese Tipps sehr inspirierend. Wenn mir in den Ferien wieder mal langweilig ist, dann werde ich mir den Blogartikel wieder anschauen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: