Albins Monatsrückblick Oktober 21

Schnupperlehre und Lehrstelle

Im Oktober war ich schnuppern und es hat mir sehr gefallen.

Leider habe ich kein Foto machen können, weil es sonst einen schlechten Eindruck gemacht hätte. Ich denke, ich bekomme die Lehre, weil sie mir gute Bewertungen gegeben haben. Sie haben mit mir einen Eignungstest gemacht. Ich habe gut gearbeitet und die Note 4-5 geschafft.

Sie haben mich dann zu einem Gespräch zusammen mit meinen Eltern eingeladen. Mein Lehrmeister wollte auch sie kennenlernen. Eine Woche später habe ich einen Anruf bekommen, da war ich krank. Ich habe sie zurückgerufen und sie haben gesagt, dass ich die Lehre bekomme. Ich habe mich sehr darüber gefreut.

Chilbi

Ich war auch an der Chilbi mit meiner Cousine. Die Bahnen waren nicht so cool. Deswegen bin ich öfters ins Autotütschi gegangen. Das hat riesigen Spass gemacht! Doch leider dauerte die Chilbi nur drei Tage.

Halloween

In Halloween sind mein Freund und ich draussen herumgelaufen. Wir sahen, wie Leute von der Polizei wegrannten. Ich habe am Anfang darüber gelacht, doch dann wurde ich von der Polizei angehalten und befragt. Sie wollten wissen, wer vor ihnen weggerannt ist und was ich dort mache. Das war nicht mehr so lustig.

3 Antworten auf „Albins Monatsrückblick Oktober 21“

Schreibe eine Antwort zu fergus06 Antwort abbrechen

%d Bloggern gefällt das: