Patricias Lieblings-Artikel von Schreibenblog 2021/2022

Bei der aktuellen Schreibaufgabe stelle ich euch meine Lieblings-Artikel des Schreibenblogs vor. Ich habe aus jeder Kategorie einen Artikel ausgewählt und erzähle, warum er mir so gut gefällt. Eigene Artikel darf man übrigens nicht nehmen, man muss Artikel von anderen auswählen.

Migrationsportrait

Mein Lieblings-Migrationsportrait ist Start in eine bessere Zukunft von Lorika. Bereits der Titel hat mich sehr angesprochen und neugierig gemacht.

Gleich zu Beginn habe ich erfahren, wie die Interviewperson Regina ihre Kindheit erlebt hat und was sie da alles machte. Die Gründe für die Migration konnte ich sehr gut nachvollziehen. Regina verdiente in Portugal nicht viel und wollte ein neues, besseres Leben. Spannend waren die Unterschiede, die zwischen Portugal und der Schweiz feststellte.

Als sie sich bei ihrem Bruder langweilte, da sie noch keinen Job in der Schweiz hatte, lud sie eine App runter, um Deutsch zu lernen. Da merkte ich, dass sie wirklich Deutsch lernen wollte, um mit anderen Menschen Deutsch sprechen zu können. Sie hat es geschafft und lebt heute in einer 3-Zimmer-Wohnung und arbeitet als Coiffeuse.

Rückblick

Mein Lieblings-Rückblick ist Fabiennes November Rückblick. Der Grund, warum er zu meinen Lieblings-Beiträgen gehört, ist einfach: Es geht um die Dekoration unseres Schulzimmers.

Es war am Freitag vor dem ersten Advent und wir konnten das Zimmer dekorieren. Wir verwendeten verschiedene Materialien: zwei Lichterketten, Papiersterne, ein Weihnachtsbaum und Kugeln für den Weihnachtsbaum. Während des Dekorierens hörten wir uns Weihnachtslieder an. Am Schluss sah das Zimmer sehr schön aus und wir hatten alle Spass gehabt.

Freestyle

Mein Lieblings-Artikel in dieser Kategorie stammt von Ayaz und heisst Unendliches Fenster. Ich war geschockt, als ich den Text gelesen habe. Es geht um einen Spiegel, der in die Welt der Menschen sehen kann. Gehen die Menschen auf ihn zu, kann er sich so bewegen, wie sich die Menschen bewegen.

Dieser Spiegel hat jemand kennengelernt und sie bereits ab dem ersten Abend sehr erschreckt und ihr grosse Angst gemacht. Der Spiegel macht wirklich unvorstellbare Sachen. Er liess sie beispielsweise die Stimme ihres verstorbenen Bruders hören. Diese Person wurde so terrorisiert, dass sie am Ende in einer psychiatrischen Klinik landete.

Tipps

Mein Lieblingsartikel dieser Kategorie sind die 5 Tipps für ein schnelles Mittagsessen von Luan. Ich finde die 5 Tipps deshalb gut, weil ich am Montag um 12:45 Basketball habe und immer im Stress bin, weil ich vorher ja noch was essen muss.

Die Tipps dieses Beitrags helfen sehr. Beispielsweise der Vorschlag, Fertignudeln zu verwenden. Die muss man nur in warmes Wasser legen und zwischen 4 und 8 Minuten warten und schon kann man sie essen.

Was mir auch gefallen hat, ist die Idee mit den Sandwichs. Das kann man auch machen, wenn man wirklich keine Zeit hat. Man verwendet dafür z. B. nur Butter und Schinken oder weitere Sachen, die man zu Hause hat.

Sich eine Fertigpizza in den Offen zu schieben, ist kein grosser Aufwand. Spätestens nach 15 Minuten hat man ein leckeres, warmes Essen.

12 von 12

Das 12 von 12 im November vom Muriel ist eindeutig mein Lieblingsartikel. Mir gefallen ihre Fotos sehr gut. Sie sind sehr stimmig und sprechen mich an. Die Bilder sind farbig, man sieht gelb, orange, einen pinken-violetten Himmel … Diese Farben schaffen eine schöne Stimmung.

Was bedeutet/ist …

Mariana hat den Text Was bedeuten die verschiedene Tattoos geschrieben. Ich hatte keine Ahnung, dass die Tattoos nicht nur Bilder sind, sondern auch eine Bedeutung haben. Jetzt weiss ich, dass der Kompass für ein Ziel steht, das Semikolon hingegen Angst, verlorene Liebe, Depressionen und Traurigkeit symbolisiert.

Die Bedeutungen der Tattoos zu kennen, kann mir vielleicht helfen, Menschen besser einzuschätzen. Sehe ich jetzt jemand, der ein Kompass-Tattoo hat, weiss ich, dass es für ein Ziel steht und der Mensch ein Ziel erreichen will.

Bei einigen Tattoos wusste ich schon vorher, wofür sie stehen oder habe die Bedeutung erraten. Beispielsweise, dass Löwe für Mut und Stärke bedeutet.

Wer bin ich

Mein Lieblingsartikel dieser Kategorie ist Ich bin ein Mercedes G-Klasse. Da Muhamed über mein Traumauto schreibt, dass ich unbedingt mal besitzen möchte, ist klar, warum ich diesen Artikel als Lieblingsartikel gewählt habe.

Dieses Auto ist wirklich sehr schön und sehr gross. Es ist auch sportlich und fährt sehr schnell.

Löffelliste

Mein Lieblings-Löffelliste ist Fionas Bucket-List fürs Leben. Sie schreibt unter anderem auch über Polizei und Militär und das hat mich total angesprochen. Ich möchte später nämlich Polizistin werden. Mir gefallen die Tätigkeiten, aber auch die Uniformen der Polizei.

Auch Israel hat mich angesprochen. Es wäre schön, mal in Israel zu leben oder wenigstens dorthin in die Ferien zu gehen. Dann könnte ich auch alle Orte besuchen, an denen Jesus war.

Wörterlisten

Meine Lieblingswörterliste ist Wörter, die mir gefallen Wörter, die mir nicht gefallen. Ich teile Pjeros Geschmack. Die Wörter, die im Beitrag sind, gefallen mir auch oder gefallen mir eben auch nicht.

Zum Beispiel Sonne: das Doppel-N sieht nicht nur gut aus, sondern klingt auch schön. Das Wort Socke hingegen klingt aggressiv und das CK sieht hässlich aus.

Eine Antwort auf „Patricias Lieblings-Artikel von Schreibenblog 2021/2022“

  1. Liebe Patricia
    Mir gefällt dein Beitrag sehr, viele von den Beiträgen, die du verlinkt hast, gefallen mir auch sehr. 🙂

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: