Patricias April 2022 Rückblick

Ich werde in diesem Blog erzählen, was im April alles Spass gemacht hat.

Klassenlager

Vom 4. – 8. April ging ich mit meiner Klasse ins Klassenlager. Wir fuhren nach Signau im Kanton Bern. Ich werde hier nichts über das Klassenlager berichten, weil ich bereits einen ganzen Artikel über dieses Thema geschrieben habe.

Ferien

Ich blieb in den Ferien in der Schweiz. Ich machte verschieden Sachen. In der ersten Woche bekam ich Besuch von einer Familie aus Dortmund (Deutschland), die ich schon sehr lange kenne. Sie haben drei Kinder und sind vier Tage bei uns geblieben.

Das Baby unseres Besuchs

Wir grillten sehr oft, weil es so warm war. Wir gingen auch nach Zürich und spazierten regelmässig. Zusammen gingen wir shoppen und kauften neue Kleider. Leider mussten sie dann wieder abreisen, weil ihre Ferien zu Ende waren.

Ich hatte in den Ferien auch Fussball-Training, trainierte aber auch alleine in meiner Freizeit. Ich spielte alleine, wenn ich zu Hause nichts zu tun hatte. Wir hatten noch einen Fussball-Match. Zwar haben wir ihn verloren, aber haben nie aufgegeben, sondern spielten engagiert weiter. Wir haben akzeptiert, dass wir dieses Spiel verloren haben, aber das nächste Mal werden wir gewinnen. Wir werden stärker kommen und besser spielen.

Fussball-Training

Sonst unternahm ich nicht so viel in diesen Ferien. Ich war am meisten zu Hause. Entweder war ich krank oder wollte einfach nur zu Hause bleiben. Ich ging schon mit Freundinnen raus, aber nicht so oft. Wenn ich mit meinen Freundinnen draussen war, sind wir entweder hier in Affoltern am Albis geblieben oder hielten uns an einem anderen Ort auf.

In der letzten Woche, bevor die Schule wieder angefangen hat, bin ich mit meiner Freundin in den Lunapark gegangen. Wir mussten mit dem Zug bis nach Luzern fahren. Wir hatten viel Spass und wir gingen auch auf verschiedenen Bahnen. Aber dann wurde es langsam Zeit und wir mussten wieder nach Hause gehen.

Luna Park in Luzern

In meinen Ferien hatte ich viel Spass und habe auch die Schule wieder gut angefangen. Ich hatte es übrigens bereits vor den Ferien geschafft, meine Projekt-Arbeit fertig zu stellen.

Meine Projekt-Arbeit

Das war mein Artikel über meinen April. Ich hoffe, dass ihr auch viel gemacht habt in den Ferien 🙂

Eine Antwort auf „Patricias April 2022 Rückblick“

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: